Schnakenpfad – Ausflug mit den Kindern in Badener Rheinauen

Schnakenpfad – Ausflug mit den Kindern in Badener Rheinauen

Unterwegs auf dem Schnakenpfad – eine abenteuerliche Wanderung inmitten der Rheinauen am Rande vom Schwarzwald. Es geht über schmale Pfade mitten durch die Natur. Ja, es kommt uns teilweise so vor als wären wir direkt im Dschungel. Der wildromantische Pfad führt euch sowohl quer durch den Wald, als auch am Rhein entlang und über viele Holzbrücken. Mit anderen Worten, hinter jeder Biegung warten neue Abenteuer für euch und die Kinder. Viel Spaß beim Lesen und Wandern in Meißenheim.

Die Wanderung startet gemächlich auf einem breiten Feldweg. Nach ein paar Metern biegen wir rechts ab hinein in den Wald. Am großen Wanderschild startet wenige Meter dahinter der Pfad in den Auenwald.

Unterwegs auf dem Schnakenpfad

Kurz nach dem Wegweiser geht’s dann auch schon los. Wir tauchen ein in den Auenwald und müssen erstmal über eine sehr schmale Brücken laufen. Die Kinder wittern die Abenteuer und sind ruckzuck im Wald verschwunden. Der Einstieg, die Brücke, ist schon sehr beeindruckend. Der Pfad verläuft daraufhin mitten durch den Auenwald. In engen Kurven und auf butterweichem Untergrund bahnen wir uns den Weg durch das Unterholz. Einfach herrlich und wir haben nach wenigen Metern den Alltag hinter uns gelassen.

  • Schnakenpfad
  • Auenwald Meißenheim
  • Wandern Schnakenpfd

Nach ungefähr einem Kilometer durch den Wald entdecken wir eine Aussichtsplattform zum Altrhein hin. Wow, was für ein tolles Plätzchen. Ein Steg zum Sitzen mit einem Panorama Ausblick auf den wildromantischen Auenwald. Und die Kinder? Die hängen entweder am Geländer oder sind im Begriff ihre Socken auszuziehen und ins Wasser zu steigen. Während unserer Wanderung ist das Wasser ungefähr 30cm hoch. Somit kein Problem von der Höhe, eher mit der Temperatur. Diese ist nämlich doch ziemlich frisch. Währenddessen packen wir ein erstes kleines Picknick aus, machen es uns unter der kleinen Hütte gemütlich und genießen die Szenerie.

  • Aussichtsplattform Schnakenpfad
  • Plattform Schnakenpfad
  • Abkühlung Altrhein Schnakenpfad
  • Plattform Schnakenpfad

Irgendwann können wir uns dann loseisen und laufen weiter durch den Wald und direkt zur nächsten Attraktion. Über ein paar Steine im Wasser gelangen wir auf eine kleine Auen-Insel. Sehr idyllisch, mit kleinem Grillplatz umgeben von Wasser. Wir hören eigentlich nur noch das Plätschern von Wasser, die Singvögel und die Rufe unserer Kinder, wenn sie wieder etwas Neues entdeckt haben. Der Weg wird nun etwas breiter, wir gelangen an eine kleine Furt. Über eine Brücke und weiteren wildromantischen Holzbrücken gelangen wir dann zum Rhein.

  • Insel Altrhein Meißenheim
  • Hütte Insel Meißenheim

Vom Rhein zurück zur Schollenhütte

Der Schnakenpfad führt uns uns nun direkt am Rhein entlang. Wir setzen uns ans Ufer beobachten die vorbeifahrenden Schiffe. Nach ungefähr einem Kilometer am Rhein wird die Wegbeschilderung undurchsichtig. Wir beschließen uns einen eigenen Weg zurück Richtung Auto zu laufen. Über breite, weiche Waldwege schlendern wir langsam zurück zur Schollenhütte.

Das besondere an der Schollenhütte ist nicht nur die Grillstelle, ihr findet hier ebenso einen großen Holztisch mit Sitzbänken. Der ideale Platz also für das Vesper am Abend. Für die Kinder eher der ideale Platz für eine Runde Plumpsack. So spielen wir unsere neu entdecken AMIGO Spiele (*Werbung) für unterwegs, vespern und genießen in absoluter Ruhe den Sonnenuntergang.

  • Vesper Schollenhütte
  • Schollenhütte Meißenheim

Gut zu wissen auf dem Schnakenpfad

Der Pfad verläuft teilweise an stehendem Gewässer vorbei, sprüht euch daher am besten bereits im Vorfeld mit Zeckenschutz (Amazon Link) ein.

Im ersten Drittel der Wanderung wartet direkt der Aussichtspunkt am Wasser auf euch. Für die Kinder ist die Verlockung groß in den flachen Bach zu springen. Hier könnte also ein kleines Handtuch notwendig sein. An dieser Stelle ist gleichzeitig der ideale Punkt für eine erste Pause. Dazu lädt eine überdachte Bank und sofern die Sonne stark scheint ebenso ein schattiges Plätzchen ein.

Auf dem Teilstück am Rhein findet ihr derweil keinerlei Schatten. Gerade an heißen Sommertagen wird es an dieser Stelle warm bis heiß werden. Cremt euch am besten schon vorher mit Sonnencreme ein.

Der Schnakenpfad hat seinen Namen nicht ohne Grund. Im Sommer nachdem die Sonne untergegangen ist, übernehmen die kleinen Tiere die Oberhand. Also am besten bereits vor dem Sonnenuntergang wieder zurück zum Auto laufen.

Zahlen, Daten, Fakten

  • Die gewanderte Strecke beträgt knapp 6km
  • reine Wanderzeit: 2:15h
  • komplette Laufzeit: 3:15h
  • Höhenmeter 10m
  • Kinder Bettschwere Faktor 3/5

Kinderwagen & Co.

Der Schnakenpfad ist bedingt geeignet für einen Kinderwagen. Die Holzbrücke direkt am Anfang ist so breit, dass gerade einmal eine Person durchpasst. Sofern Du den Kinderwagen über die 5m lange Brücke über den Kopf trägst, ist der Rest vom Weg kein Problem. Allerdings solltest du einen Gelände Kinderwagen mit Luftreifen nehmen. Mit einem Kinderwagen mit Vollgummi Bereifung wird es durchaus anstrengend. Die Erlebniswanderung empfehlen wir für Kinder ab 4 Jahren.

Holzbrücke Schnakenpfad

Anreise & Parken

Von Karlsruhe aus kommend seid ihr in knapp 50 Minuten in Meißenheim. Aus Baden-Baden sind es etwas weniger als 30 Minuten. Tragt am besten ins Navi Schollenhütte Meißenheim (Google Maps Link) ein. Hier findest ihr genügend Parkplätze. Es gibt viel Platz drumherum, so dass ihr auf jeden Fall einen Parkplatz finden solltet.

Tipps zum Einkehren rund um den Schnakenpfad

In der direkten Umgebung gibt es nichts, der Schnakenpfad ist so ziemlich inmitten der Natur. In der Nähe gibt es das Anglerheim Ichenheim in Neuried. Hierzu müsst ihr ungefähr 20 Minuten außen rum fahren. Alternativ lauft ihr die 2km direkt über die Auen hinüber. Parkt dann am besten zum Baggersee um.

Alternativ gibt es direkt in Meißenheim das Restaurant Eintracht (Google Maps Link). Ein gut bürgerliches Lokal mitten im Ort, ungefähr 5 Minuten vom Schnakenpfad entfernt.

Alles Wichtige auf einen Blick

Alles Wichtige nochmals kurz und knapp zusammengefasst.

Highlights: Aussichtsplattform am Altrhein
Altersempfehlung: Kinder ab 4 Jahren
Bester Ort für euer Picknick: direkt an der Schollenhütte oder Aussichtsplattform
Parken: Kostenlos an der Schollenhütte Meißenheim (Google Maps Link)
Gastronomie: Restaurant Eintracht oder im Anglerheim Ichenheim

Unser Familien Fazit zum Ausflug in den Rheinauen

Es kam uns fast vor wie im Dschungel, als wir in den Auenwald eintauchen. Ein unbeschreiblich schönes Gefühl, den Alltag komplett hinter sich zu lassen und die Natur auf sich wirken zu lassen. Mit anderen Worten, wir sind begeistert von der Erlebniswanderung an den Rheinauen. Allein schon der fulminante Start mit der Holzbrücke und der drauf folgende schmale Pfad ist schon die Anfahrt wert gewesen. Die Wanderung ist abwechslungsreich, mal laufen wir mitten im “Urwald”, wenige Minuten später auf etwas breiteren Waldwegen und zu guter Letzt noch direkt am Rhein. Die Kinder können an jeder Biegung etwas Neues entdecken. Eine richtig schöne Kombination aus Natur, Wildnispfad und Spaß am Wandern für die ganze Familie!

Wir wünschen Dir viel Spaß bei Deiner Erlebniswanderung im Rheinauen Urwald

Weitere Ideen zum Wandern mit Kindern

Schau dich doch noch ein wenig bei uns um, wenige Kilometer von Dir entfernt warten viele schöne Ausflugsziele auf Dich. Du entdeckst bestimmt noch viele weitere im Schwarzwald oder auch der Pfalz. Natürlich findest du auch ganz viele Inspirationen rund um deinen nächsten Familienurlaub in Deutschland, Europa und der ganzen Welt! Denn es kommt auf jeden Fall wieder die Zeit für Urlaub mit den Liebsten!

Hinterlasse uns doch einen Kommentar