Kreuzfelsen – eine kleine und sehr feine Wanderung hinauf in luftige Höhen bei Baden-Baden

Kreuzfelsen – eine kleine und sehr feine Wanderung hinauf in luftige Höhen bei Baden-Baden

Ein kleines unscheinbares Schild im Grobbachtal unweit von Baden-Baden zeigt uns den Weg hinauf zum Kreuzfelsen. Wir wollen eigentlich nur mal schauen. Und genau das haben wir schlussendlich auch bekommen. Ein Postkartenausblick auf Baden-Baden, die Rheinebene und die umliegenden Burgen. Es geht durchaus bergauf bzw. bergab, der Anstieg lohnt sich aber allemal. Denn ihr könnt die kleine Wanderung optimal mit einem wahren Highlight für die Kinder verbinden. Viel Spaß beim Lesen und Wandern in Geroldsau!

Eigentlich wollten wir “nur” eine der leckeren Bratwürste am Bütthof essen. Doch dann fällt uns das Schild Richtung Kreuzfelsen auf. 1,3km – ist doch ein Klacks denken wir und laufen einfach mal aufs Gratewohl drauf los.

Hinauf zum Kreuzfelsen

Über eine schmalen Pfad laufen wir also erstmal in den Wald hinein. Es geht bergauf. Und es geht weiter bergauf. Die Motivation unseres Sohnes ist schnell dahin und wir müssen verlässliche Schätzungen abgeben, wie lange es noch bergauf geht. Nun gut, wir laufen einfach weiter und hören zwischendrin ein Hörbuch an. Dennoch es ist herrlich, denn ihr seid mitten im Wald, mitten in der Natur. Die Sonne scheint zwischen den Bäumen hindurch, die Vögel zwitschern – wunderbar.

Tatsächlich geht es 1,3km stetig bergauf – nicht übermäßig steil, aber eben bergauf. Oben angekommen findet ihr eine kleine Ebene und eine Wehrhütte vor, bevor es vor zum Bernickelfelsen geht. An diesem Punkt seid ihr nun 544m üNN.

Wandern Schwarzwald Kreuzfelsen
Wanderweg hinauf zum Kreuzfelsen

Wir steigen über ein paar kleine Felsen und sehen schon vom weitem das Gipfelkreuz. Jetzt sind wir oben. Der Ausblick ist atemberaubend. Wir blicken hinüber nach Baden-Baden, die Schwarzwaldhochstraße und hinunter in die Rheinebene. Es lohnt sich ein wenig genauer hinzuschauen. Ihr werdet dann nicht nur die Yburg oder das Alte Schloss Baden-Baden sehen, ihr könnt ebenso die dritte im Bunde, die Ebersteinburg, entdecken. Einen tollen Blick habt ihr ebenso auf den Hausberg Baden-Badens, den Merkur.

Überall hier oben gibt es kleine Plätzchen zwischen den Steinen – optimal für ein Picknick. Über allem thront das riesige Gipfelkreuz und markiert den höchsten Punkt und gleichzeitig die schönste Aussicht.

Hast du Lust auf noch mehr Ausflüge im Schwarzwald, bei denen du auch etwas zum Essen kaufen kannst? Von Bratwurst bin hin zum Vesperrucksack. Schau dir doch mal unseren Artikel zu unserem Hüttenzauber mit To Go Gastronomie entlang der Schwarzwaldhochstraße an.

Kreuzfelsen Ausblick
Ausblick vom Kreuzfelsen

Geroldsauer Wasserfälle – eine richtig schöne Kombination

Vom Parkplatz und Bütthof auf ist es ein Steinwurf zu den Geroldsauer Wasserfälle. Nutz die Chance und schaut euch dieses Highlight an. Ihr könnt rechts und links der Grobbach entlang laufen. Überall gibt es Plätze an denen die Kinder am oder im Wasser läppern können. Allerdings – das Wasser ist durchaus frisch. Zu groß ist bei unseren Kindern die Faszination Wasser, so dass wir doch eine ganze Weile hier am Wasser verbracht haben. Hier könnt ihr auch ideal mit einem Kinderwagen laufen.

Geroldsauer Wasserfälle
Geroldsauer Wasserfälle

Gut zu wissen bei deinem Ausflug zum Kreuzfelsen

Ist der Aufstieg erst geschafft, weht hier oben meistens ein wenig Wind – auch wenn sich unten im Grobbachtal kein Lüftchen dreht. Am besten nehmt ihr sicherheitshalber für die Kinder eine leichte Weste oder Ähnliches mit.

Je höher ihr wandert, desto näher kommt die Luftlinie hinüber zur B500 – die Schwarzwaldhochstraße. Gerade am Wochenende hört ihr je weiter ihr hochkommt die Motorräder.

Zahlen, Daten, Fakten

  • Die gewanderte Strecke beträgt knapp 3km
  • reine Wanderzeit: 1:00h
  • komplette Laufzeit: 1:30h
  • Höhenmeter 170m
  • Kinder Bettschwere Faktor 3/5

Kinderwagen & Co.

Der Weg hinauf zum Kreuzfelsen verläuft zum Teil etwas steiler und ebenso auf schmalen Wanderwegen. Die Wanderung ist nicht geeignet für einen Kinderwagen. Wir empfehlen die Wanderung mit Kindern ab 4 Jahren.

Anreise & Parken

Von Karlsruhe aus kommend seid ihr in ca. 40 Minuten vor Ort. Von Baden-Baden aus seid ihr in ungefähr 20 Minuten da. Ihr parkt am besten oberhalb vom Restaurant Bütthof (Google Maps Link). Hier startet direkt die Wanderung hinauf zum Kreuzfelsen.

Gleichzeitig habt ihr nach oder vor eurem Ausflug die Möglichkeit beim Bütthof einzukehren und noch eine kleine Runde an den Geroldsauer Wasserfälle zu unternehmen.

Tipp zum Einkehren: direkt am Bütthof

Direkt am Einstieg und Parkplatz könnt ihr ungefähr 50m hinunter zum Bütthof laufen. Lasst euch das nicht entgehen. Die Bratwürste und Merguez sind außergewöhnlich gut. Die neueste Kreation ist die vegetarische Bratwurst. Weiterhin könnt ihr euch noch ein Käse- oder Wurstvesper schmecken lassen. Wir kommen schon seit Jahren zum Bütthof, denn “berühmt” geworden ist das Restaurant durch sein gutes sowie geselliges Fondue.

Direkt vor und neben dem Bütthof gib es genügend Grasfläche zum Essen und Genießen. Der Bach plätschert vor sich hin, während ihr euer Essen genießen könnt. Die Kinder tollen herum – einfach nur herrlich.

  • To Go Gastronomie Schwarzwald
  • Bütthof Baden-Baden

Alles Wichtige auf einen Blick

Alles Wichtige nochmals kurz und knapp zusammengefasst.

Highlights: Ausblick am Bernickelfelsen auf den Schwarzwald
Altersempfehlung: Kinder ab 4 Jahren
Bester Ort für euer Picknick: auf den Wiesen vor und neben dem Bütthof (Sonne bis abends)
Parken: Am Parkplatz oberhalb vom Bütthof (kostenlos)
Gastronomie: Bütthof (unsere Empfehlung: Bratwurst & Merguez)

Unser Familien Fazit zum Ausflug hinauf zum Kreuzfelsen

Oft sind die unscheinbaren Wege, meistens ein wunderschönes Abenteuer. Genau das trifft auf die kurze Wanderung hinauf zum Kreuzfelsen zu. In Kombination mit dem Bütthof und den Geroldsauer Wasserfällen ist das hier ein richtig schöner Ausflug unweit von Baden-Baden entfernt. Für Langeweile war keine Zeit, zu viel Abwechslung hatten wir bei unserem Ausflug. Genau nach unserem Geschmack und vor allem für jeden etwas dabei. Gerade die Kinder hatten einen riesen Spaß am Wasser beim Läppern. Der Ausblick oben am Bernickelfelsen auf den Schwarzwald ist einzigartig und ein wahrer Geheimtipp!

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Aufstieg & Ausblick am Kreuzfelsen

Weitere Ideen zum Wandern mit Kindern

Schau dich doch noch ein wenig bei uns um. Du entdeckst bestimmt noch viele weitere Ausflugsziele im Schwarzwald oder auch der Pfalz. Natürlich findest du auch ganz viele Inspirationen rund um deinen nächsten Familienurlaub in Deutschland, Europa und der ganzen Welt! Denn es kommt auf jeden Fall wieder die Zeit für Urlaub mit den Liebsten!

This Post Has One Comment

  1. Manishambaliya

    Amazing! I know nothing about traveling all over the country, what a wonderful looking place to explore.

Hinterlasse uns doch einen Kommentar