Die perfekte Packliste zum Rodeln & Wandern mit Kindern im Winter
Packliste für eine Wanderung im Wintern mit Kinder

Die perfekte Packliste zum Rodeln & Wandern mit Kindern im Winter

Wandern und Ausflüge sind schon etwas ganze Besonderes im Winter. Mit etwas Glück habt ihr Schnee und die Kinder und ihr könnt rodeln, skifahren oder einfach nur im Schnee spielen. In diesem Artikel haben wir unsere Packliste zum Wandern mit Kindern im Winter zusammengefasst.

Du findest unsere Tipps, Ausrüstungsgegenstände und Verpflegung, die wir bei Ausflügen im Winter immer mit dabei haben. Die Packliste kannst du dir gerne als Download und zum Abhaken herunterladen. Den Link findest Du weiter unten im Artikel.

Kinder müssen raus, auch im Winter

Meistens fahren wir im Laufe des späten vormittags los und planen eine Brotzeit im Laufe der Wanderung ein. Wandern und Ausflüge finden zunehmend Begeisterung, so dass wir für uns versuchen eher früher am Zielort einzutreffen. Unsere Ziele befinden sich vorwiegend im Schwarzwald und Pfälzerwald. Wir wohnen genau mittendrin und haben für die meisten Ziele eine Anfahrt von 30 – 60 Minuten.

Bei der Auswahl der Kleidung nehmen wir eher mehr als zu wenig mit. Gerade bei Schnee sind die Klamotten schneller nass als es uns lieb ist. Wir achten daher darauf atmungsaktive und vor allem wasserdichte Kleidung mitzunehmen.

Tipp: Wir reisen immer mit leichter Kleidung an und ziehen uns dann bei der Ankunft vollends an. Den Kindern wird direkt kalt, sofern sie mit voller Montur 30-60 Minuten im Auto sitzen. Zuerst ziehen wir Erwachsenen uns an, während die Kinder im Auto warten, im Anschluss ziehen die Kinder ihre zweite, warme Haut an.

Wir nehmen grundsätzlich eine komplette zweite Garderobe mit, die zumindest im Auto auf ihren Einsatz wartet. Bei den Kindern wissen wir nie was passiert. Somit sind wir immer bestens vorbereitet für unseren Ausflug in den Schnee, damit alle trocken nach Hause kommen.

Der passende Rucksack für unsere Wanderungen

Wir haben uns für einen 34 Liter großen Rucksack entschieden. Frische Luft macht hungrig, so dass wir immer genügend Essen und Proviant mit dabei haben. Meistens sind wir über die Mittagszeit unterwegs, so dass wir unser Mittagessen gleich dabei haben. Der Rucksack muss auf der anderen Seite robust sein und einiges mitmachen – ohne dass gleich Nähte reißen. Wir möchten an die wichtigsten Kleinigkeiten schnell und ohne viel Handgriffe rankommen. Ach ja und der Tragekomfort sollte ebenso gut sein. Wir sind meistens den halben Tag oder länger unterwegs, der Komfort – vor allem bei “viel” Gepäck sollte durchaus vorhanden sein.

Im Laufe der Zeit haben wir unterschiedliche Rucksäcke ausprobiert. Schlussendlich haben wir uns für den Jack Wolfskin Orbit 34 Pack Recco (Link zum Produkt) entschieden. Die Gründe war der leicht bessere Tragekomfort am Rücken und eine Reißverschlusstasche an der Vorderseite.

Packliste Winter Wandern Kinder
Packliste zum Wandern mit Kindern im Schnee

Vorbereitung ist das halbe Leben

Gerade im Winter empfehlen wir euren Ausflug zu planen. Die Tage sind deutlich kürzer und es wird deutlich früher dunkel. Wir starten unsere Ausflüge im Winter daher deutlich früher als im Sommer, so dass wir auf jeden Fall das Auto wieder bei Tageslicht erreichen.

Viele Ausflugsziele haben eigene Webcams. Nutzt dies und informiert euch – bevor ihr losfahrt – wie die Situation vor Ort ist. Scheint die Sonne, oder ist es noch neblig? Liegt im Idealfall Schnee?

Für rasante Schlittenfahrten ist es nicht unerheblich: Ist der Schlitten gewienert?

Tipp: Es gibt ein ganz einfaches Hausmannsrezept zum Wienern eures Schlitten. Reibt mit Schleifpapier den Flugrost vom letzten Jahr ab. Alternativ geht auch ein rauer Schwamm. Im Anschluss nehmt einfach eine Kerze und fahrt damit mit etwas Druck auf den Kufen entlang. Aus eigener Erfahrung können wir sagen: der Schlitten geht danach ab wie Schmitts Katze!

Winterwandern mit Kindern – Packliste: Essen & Trinken

Das Essen darf natürlich auf einer Packliste für Ausflüge im Winter nicht fehlen. Wir achten auf eine ausgewogene Ernährung und auf warme Getränke. Hier findest du unsere Packliste für die Raubtier Fütterung:

  • mundgerecht geschnittenes Gemüse
  • Wurst, Frikadellen, Wiener oder Käse
  • mundgerecht geschnittenes Obst als Nachtisch oder für Zwischendurch
  • Für jeden eine eigene Trinkflasche (Link zu Amazon)
  • Thermoskanne (Link zu Amazon) mit Kindertee und Becher dazu
  • frisches Brot , Brezeln oder Brötchen
  • kleines Snack für zwischendurch wie Riegel, Plätzchen oder Kekse
Packliste Wandern Kinder Winter
Packliste fürs Winterwandern mit Kinder

Vor einigen Jahren haben wir die Flaschen von FLSK (Amazon Link) entdeckt. Diese Flaschen sind wahre Wunder. Im Winter halten sie die Getränke warm, im Sommer bleiben die Getränke schön kalt. Und dies über richtig viele Stunden.

Winterwandern mit Kindern – Packliste: Kleidung & Co.

Die richtigen Klamotten, das Wichtigste überhaupt. Sobald die Kinder nass sind und frieren ist die Party vorbei. Wir haben euch nachfolgend unser Packliste zusammengestellt, so dass ihr stundenlang auch im Winter Spaß habt:

Packliste für die Fahrt

  • lange Thermo-Unterwäsche
  • Skisocken
  • warmer Pulli oder Longsleeve und Weste
  • leichte bequeme Hose für die Fahrt
  • Winterschuhe

Packliste vor Ort zum Drüberziehen

  • Mütze oder Stirnband
  • Schal
  • Schneehose
  • Skijacke oder eben dicke wasserabweisende Jacke
  • 1 Paar Handschuhe (wasserabweisend)

Packliste für den den Rucksack

  • noch ein weiteres paar Handschuhe für jedes Kind
  • evtl. für kleinere Kinder, bei denen ab und zu noch etwas daneben geht Ersatzunterhose und eine Ersatzhose
  • Sonnenbrillen

ins Auto für die Rückfahrt (braucht man nicht immer, aber um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein)

  • warme Socken
  • Ersatzschuhe (weil die anderen zu dreckig oder nass geworden sind)
  • Unterwäsche
  • Jogginganzug
  • evtl. eine Decke zum Einkuscheln

Tipp: Im Kindergarten werden oft Klamotten weiterverkauft, haltet da einfach Augen und Ohren offen. Ebenso wird immer mal wieder ein Flohmarkt im Kindergarten oder im Ort veranstaltet. Wir finden das lohnt sich für solche Winterkleidung, die in manchen Wintern ja nicht wirklich oft benutzt werden, bzw. vielleicht auch nur als Ersatz im Auto liegen.

Winter Wandern Packliste mit Kindern: Ausrüstung

Alles mitnehmen was nötig ist und gebraucht wird. Auf der anderen Seite aber nur so viel mitnehmen wie auch tatsächlich gebraucht wird. Ein nicht einfaches Unterfangen. Wir haben euch mal unsere wichtigsten Ausrüstungsgegenstände aufgezählt:

  • Rucksack
  • Schlitten (für jedes Kind einen)
  • Pflaster Set
  • Tempos
  • Geld & Geldbeutel
  • Kartenspiel (für die Mittagspause)
  • Feuchttücher
  • eine kleine Tube Sonnencreme
  • Sonnenbrille(n)
  • solltet ihr hoch hinauffahren, solltet ihr eventuell Schneeketten mitnehmen
  • Besen zum Saubermachen der Schlitten, bevor diese im Kofferraum alles nass machen
  • Powerbank (Amazon Link), wenn es mal wieder länger geht
  • faltbares Thermo Sitzkissen (Link zu Decathlon)
  • Faltbare Trinkbecher (Amazon Link) für den warmen Tee

Packliste zum Ausdrucken

So alles zusammen? Wir haben alles in einer kompakten PDF Datei nochmals zum kostenlosen Download zusammengefassst. Einfach downloaden, ausdrucken und abhaken.

*** Download Link Packliste Winter Wandern mit Kinder ***

Du hast Lust auf Rodeln und Wandern mit den Kindern im Schnee bekommen? Dann haben wir für dich ein paar Vorschläge im Schwarzwald. Also nix wie raus in die wunderschöne Winter Wunderland Natur.

Dann wünschen wir euch viel Spaß bei euren Winter Wanderungen mit den Kindern .

Das könnte dich auch interessieren

Schau dich doch noch um, hier findest Du viele weitere Ideen für Ausflüge und Wanderungen für die ganze Familie. Natürlich findest du auch ganz viel Inspirationen rund um deinen nächsten Familienurlaub in Deutschland, Europa und der ganzen Welt! Denn es kommt auf jeden Fall wieder die Zeit für Urlaub mit den Liebsten!

This Post Has 2 Comments

  1. Mia

    Servus Ihr 2, vielen Dank für den tollen Beitrag. Die Packliste ist wirklich sehr hilfreich. Habe meistens das Gefühl was vergessen zu haben. Bleibt gesund und freue mich auf neue Beiträge aus Eurem Blog.

  2. Anja

    Ihr Lieben, danke für die ausführlichen Listen und eure geschilderten Erfahrungen.
    Wir machen es ähnlich, besonders wenn wir mit dem Auto anreisen, haben wir eher etwas zu viel als zu wenig dabei.
    Bei der Verpflegung müssen wir aufgrund verschiedener Unverträglichkeiten etwas aufpassen – Trockenobst geht aber ganz gut.
    Und was die Kleidung angeht, sind wir beim Kind (für draußen) komplett auf Wollwalk, Wolle, Wolle-Seide umgestiegen. Das hält sogar bei Schnee warm und trocken (es sei denn, es ist sehr matschig).
    Lieben Gruß
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

Hinterlasse uns doch einen Kommentar